Marmaris

Der Hafenort Marmaris liegt traumhaft  am nördlichen ufer der kreisrunden, gleichnamigen Bucht und ist vom internationalen Flughafen in Dalaman (ca. 100km östlich) relativ leicht zu erreichen.

Die in süden von dunkelgrünen Kiefernwaeldern gesaeumte ,halblbinsel Yıldızada (auch Cennet Adası , “Paradiesinsel) und den Inseln Bedirada und Keçi Adası (Ziegeninsel) abgeschirmte Bucht zaehlt dank der traumhaften Küstenlandschaft,der schönen Badestraende, der vielen inselchen sowie des sehr milden klima zu den beliebtesten Urlaubsorten von der Türkei.

Übersicht

Marmaris ist mit der Zeit eines der Orte, wo viele Kulturen gelebt haben.Bei den Touren, die in der Umgebung veranstaltet werden, können die Spuren von Karia, Rhodos und die Insel Kulturen, Ägypten, Assyrien, Ionen, Dore, Perser, Makedonen, Syrier, Römer, Byzanz, Seldchuken und Osmanen ersichtigt werden.Tagesausflug von Marmaris nach Rhodos

Jeder Reiseveranstalter in den Hotels, oder die örtlichen Reisebüros in Marmaris , bieten mehrmals in der Woche diesen Tagesausflug an.Um 9 Uhr fährt das Schnellboot los und ist in etwa 1 Stunde in Rhodos. Die Altstadt von Rhodos grenzt direkt am Hafen so das alles zu Fuß erreicht werden kann.In der schönen Altstadt kann man dann in eigener Regie durch die wunderschönen Gassen shoppen, oder in einer der vielen gemütlichen Restaurants verweilen. Um 16: 30 sollten dann alle wieder am Hafen sein, um 18 Uhr erreichen Sie Marmaris.

İÇMELER

Von Marmaris aus verläuft ein etwa zehn Kilometer langer Strand bis zu dem idyllischen Örtchen Icmeler. An dem feinen goldgelben Strand dort finden Sie während Ihres Urlaubs sicher ein ruhiges Plätzchen zum Sonnen und zum entspannen. Umgeben von einzigartiger Landschaft genießen Sie dabei die Aussicht auf die imposanten Berge des Taurusgebirges und das glitzernde Meerwasser in der idyllischen Bucht. Das warme Mittelmeer lädt zu zahlreichen Wassersportarten ein. Von Parasailing über Jetski bis hin zu Tauchen erleben Sie viel Spaß im kühlen Merr.

SEDİR ADASI

Einer Legende nach schenkte Marcus Antonius Sedir adası seiner Geliebten Kleopatra. Es heißt er habe den feinen weißen Sand extra aus Ägypten mit Schiffen herbei geschafft um seine Geliebte zu erfreuen. Tatsächlich ist dieser Sandkorn im Mittelmeer außer in Ägypten nur noch auf Kreta zu finden. Es ist verboten, Sand von dieser Insel mitzunehmen. Ihren Namen hat die Insel von den Zedern, deren Holz wegen seiner Beständigkeit beim Bootsbau bevorzugt wird. Die Ruinen eines Apollo-Tempels, des Theaters und einer Nekropole aus der griechischen Zeit sind zu besichtigen. Auf halber Strecke zwischen Marmaris und Gökova kann man vom Fähranleger Tasbükü aus bis mittags ein Boot zur Sedir Adasi nehmen

Wie man hinkommt?

Fluggesellschaft
Der nächstgelegene Flughafen ist Dalaman (90 km) ist nur eine Stunde entfernt.

Marmaris Airport Dalaman Airport Dalyan Airport Köyceğiz Airport Fethiye Airport Oludeniz Airport Gocek Airport Kas Airport Kalkan Airport Mugla Airport Akyaka Airport Gokova Airport Sarigerme Airport Koycegiz Airport Marmaris nearest Airport Dalaman nearest Airport Dalyan nearest Airport Köyceğiz nearest Airport Fethiye nearest Airport Oludeniz nearest Airport Gocek nearest Airport Kas nearest Airport Kalkan nearest Airport Mugla nearest Airport Akyaka nearest Airport Gokova nearest Airport Sarigerme nearest Airport Koycegiz nearest Airport Demre nearest Airport Pamukkale nearest Airport
FACEBOOKTWITTERINSTAGRAM