Demre

Das heute Demre genannte Myra besaß als Hafen und Kulturzentrum am Verbindungsort vonÄgäischem Meer und Mittelmeer großen Ruhm. Von den Bergen im Norden fließende große und kleinere Flüsse vereinen sich am Myra-Canyon und gelangen ins Meer. Die Ebene, die sich über Demre gebildet hat, entstand über unzählige Jahre hinweg bis heute durch Steine, Sand und Erde, die durch den Myra-Canyon gespült werden. Am östlichen Ende der Ebene befindet sich der Ort Deryan, wo Fische, die von sehr weit her kommen in dem großen, stehenden Gewässer ihre Eier ablegen, und eine außergewöhnliche Landschaft entstanden ist. Am westlichen Ende der Ebene befindet sich an der Mündung des Flüsschens Kokarçay die berühmte Hafenstadt der Antike Andriake und am nördlichen Ende die antike Stadt Myra.

Der berühmteste Einwohner der antiken Stadt Myra ist Nikolaus von Myra. Er ist unter anderem als Sankt Nikolaus, Santa Claus, Väterchen Frost oder eben als der “heilige Nikolaus” bekannt. Die bekannteste Sehenswürdigkeiten Myras ist die Grabeskirche von Nikolaus, die für den im 4. Jahrhundert n. Chr. lebenden Bischof errichtet worden ist. In ihr kannst du dich in seine Lebensgeschichte hineinfühlen und seinen Sarkophagen besuchen. Zusammen mit den archäologischen Schätzen der lykisch-römischen Stadt Myra, hast du so einen Ausflug voller Entdeckungen vor dir.

Sankt Nikolaus Basilika

Bekannt ist die Basilika als Grabstätte von Nikolaus von Myra. Er lebte im 4. Jahrhundert und war ein Bischof der Orthodoxen Kirche. Im katholischen- als auch im orthodoxen Christentum ist er eine wichtige Glaubensfigur.

Erste Erwähnungen einer Basilika reichen in das 6. Jahrhundert zurück. Das kann aber nicht mit Sicherheit gesagt werden, da sie mehrmals erneuert wurde.

Als sicher gilt, dass Kern der ihrer heutigen Form aus dem 8. Jahrhundert stammt. Die Pilgerstätte wurde im 11. Jahrhundert durch ein Kloster erweitert. Die darin lebenden Mönche kümmerten sich fortan um die Instandhaltung der Basilika.

Abgesehen von der Nikolausbasilika sind die lykischen Steingräber besonders interessant.

Die Ruinenanlage befindet sich am Fuße eines Hügels, der im Süden von der kleinen Stadt Demre umgeben ist.

So ergibt sich ein Bild aus den alten Gräber, dem Theater und Dutzenden Gewächshäusern die in ihrer Umgebung gebaut worden sind.

Römisches Amphitheater

Wie in der Region Lykien üblich wurde das Theater an einem Hügel erreichtet. Die Satzreihen sind in ihrer Form und dem Aussehen gut erhalten geblieben. Vom Teilbereich hinter der Bühne, sind leider nur noch die Grundmauern erhalten geblieben.

Lykische Felsengräber

Die Felsengräber sind eine Besonderheit der alten lykischen Kultur. Die Grabanlagen wurden wie kleine Häuser in den Fels getrieben. Du findest sie an einem kleinen Hügel und einer Felsklippe nahe der Ruinen. In ihnen wurden nur die reichsten Einwohner der Stadt bestattet. Gewöhnliche Bürger konnten sich einen solchen Aufwand für eine Begräbnisstätte nicht leisten.

Sie gehören zusammen mit ihren Sarkophagen und der restlichen Nekropole zu den eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten Myras. Ähnlich gut erhaltene Felsengräber gibt es nur bei Fethiye.

Hafen von Andriake

Andriakes war der Seezugang Myras. Er liegt etwa 5 Kilometer südlich der Ruinen. Ihre Blütezeit erlebten die Hafenanlagen im frühen byzantinischen Reich. Zu dieser Zeit wurden mehrere Kirchen und Badeanlagen errichtet die auch heute noch zu sehen sind. Zu den damaligen Handelswaren gehörte eine Ware die wertvoller war als Gold. Es ist die aus der Purpurschnecke hergestellte Purpurfarbstoff. Er wurde direkt an den Hafenanlagen in eigenen Gebäuden gewonnen. Abfallreste zeugen noch immer von der Gewinnung des wertvollen Farbstoffes.

Angrenzend steht ein großer Getreidespeicher der noch sehr gut erhalten ist.

Nachdem ich schon von Nikolaus von Myra schreibe, passen ein paar andere Erwähnungen auch in den Artikel. Andriakes Hafen war ein Ort an dem der Apostel Paulus auf seinem Weg nach Rom das Schiff gewechselt hat.

Karte

Der Internationale Flughafen Dalaman ist 190 km
Marmaris Airport Dalaman Airport Dalyan Airport Köyceğiz Airport Fethiye Airport Oludeniz Airport Gocek Airport Kas Airport Kalkan Airport Mugla Airport Akyaka Airport Gokova Airport Sarigerme Airport Koycegiz Airport Marmaris nearest Airport Dalaman nearest Airport Dalyan nearest Airport Köyceğiz nearest Airport Fethiye nearest Airport Oludeniz nearest Airport Gocek nearest Airport Kas nearest Airport Kalkan nearest Airport Mugla nearest Airport Akyaka nearest Airport Gokova nearest Airport Sarigerme nearest Airport Koycegiz nearest Airport Demre nearest Airport Pamukkale nearest Airport
FACEBOOKTWITTERINSTAGRAM